Dein Bild an der Wand

In manchen Momenten,bin ich am Erstarren,ich würde am liebsten meinen Kopf an die Tischplatte legen,und einfach vor deinen Augen einschlafen,es ist ganz gleich, wie weh ich dir damit tu,doch ich höre dir nur halbherzig zu,es ist mir ganz gleich ob es dich interessiert,Fragen über Fragen schwirren durch mein Kopf,doch es ist egal,wie es dir dabei geht,denn , du warst die Person um die mein leben dreht,Nun, nach langer , langer Zeit stelle ich fest,Du bist auch nur ein Mensch,Den man auf alle Fälle schnell vergisst,Egal wie groß Schmerzen einmal sind,Ich habe diesem ein endgültiges Ende gesetzt,Und ich hoffe, dass du das Alles vergisst,Ich liebe Dich kein Stück mehr,Ohne Dich wurde mein Leben wunderbar,Dies ist mir jetzt auf allen Fällen klar,Danke Dir, trotzdem für die schöne Zeit,Trotzdem war es eine Einsamkeit,Ich sehe all die Blumen und Straßen einfach vor mir erblassen,Sie gehören alle zu einer schönen Zeit dazuIch kann dein Bild nur noch von weiten schwer erkennen,weil es langsam die Gestalt der Luft annimmt,Und dein Bild langsam den Berg herunterrollt, somit nichts mehr von Dir bleibt,Nicht in diesem Haus noch in meiner Welt,Es sind die Sachen, die einem zum Nachdenken leiten,War die Zeit mit Dir wirklich so wertvoll und prunkvoll?!

23.5.16 20:12

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen